HUMMELBRUNNER ARCHITEKTUR EINRICHTUNG AGENTUR
Wartezimmer Essbereich
Wohnbereich
Bauerntruhe
Kueche
Grundriss

TOTALE REANIMATION
Beim Um- & Ausbau einer Röntgenordination müssen manchmal auch härtere Bandagen angelegt werden ! Vor allem dann, wenn sich die Praxis in einem komplett desolaten Gründerzeithaus befindet, zwei eingezogene Riesenstahlrahmen die kränkelnden Mauern am Zerbröseln hindern sollen und für den Umbau des Zentralbereiches die bestehende Ordination gerade einmal 14 Tage geschlossen bleiben darf. Kein Problem ! Reanimation geglückt, Patient bei bester Gesundheit. Es darf wieder geröntgt werden !

Planung Haus und Ordination, Einrichtung, Bauabwicklung

ZURÜCK ZU DEN REFERENZEN